Freitag, 28. Juli 2017

Jugendfantasy aus der Feder einer 14-Jährigen!

Ihr erinnert euch vielleicht an eine unserer 
Gastrezensionen aus der Rubrik "Herzensbücher".

Hier wurde uns "Hinter dem Spiegel" 
von Henriette Hermine Settmacher 
ans Herz gelegt, einer jugendlichen Jungautorin!

Ich war sooooo neugierig auf das Buch,
dass ich es dann sogleich selbst gelesen habe!

Meine Meinung, könnt ihr in meiner Rezension nachlesen!

*eure Nicole*

Henriette Hermine Settmacher - Hinter dem Spiegel: Tödliche Dornen


rezensiert von Nicole am 26.07.2017

Titel: Tödliche Dornen (1/3)
Reihe: Hinter dem Spiegel
Autor: Henriette Hermine Settmacher
Genre: Jugend-Fantasy
Verlag: Deutsche Literaturgesellschaft
Seitenanzahl: 246
Erscheinungsdatum: 07.06.2017
ISBN-10: 3038311340
ISBN-13: 978-3038311348
Bildquelle/Klappentext: http://amzn.to/2vNaVT1
Wenn du nicht willst, dass deine Freunde sterben, dann halte dich von dem Spiegel fern.“

Hinter dem Spiegel erwarten einen dunkle Geheimnisse und Schrecken. Doch wie in jedem Dunkel gibt es auch Lichtblicke. Tyrannei und Gewalt auf der einen Seite, Liebe und Freundschaft auf der anderen. Und Isabel Parks mitten drin.

Mittwoch, 26. Juli 2017

Eine charakterstarke Geschichte …

... über Freundschaft, Loyalität, Abenteuer und Hindernisse. 
Diese Serie, von Patricia Briggs, beinhaltet für mich alles, 
was zu einer guten Serie dazugehört.

*eure Daniela*

Montag, 24. Juli 2017

Patricia Briggs - Mercy Thompson

rezensiert von Daniela, am 10. Juli 2017
Titel: Ruf des Mondes, Bann des Blutes, Spur der Nacht, Zeit der Jäger, Zeichen des Silbers, Siegel der Nacht, Tanz der Wölfe, Gefährtin der Dunkelheit, Spur des Feuers
Reihe: Mercy Thompson (1-9/?)
Autor: Patricia Briggs
Genre: Fantasy
Verlag: Heyne
Seitenanzahl: 384 – 464Seiten
Erscheinungstermin: 01.11.2007 – 13.06.2017
ISBN-10: 3453523733, 3453524004, 3453524780, 3453525809, 3453527526, 345352831X, 3453316622, 3453318129, 3453318323
ISBN-13: 978-3453523739, 978-3453524002, 978-3453524781, 978-3453525801, 978-3453527522, 978-3453528314, 978-3453316621, 978-3453318120, 978-3453318328
Bild- & Klappentextquelle:http://amzn.to/2vAiSL6
des ersten Bandes

Ruf des Mondes

»Werwölfe sind verdammt gut darin, ihre wahre Natur vor den Menschen zu verbergen. Doch ich bin kein Mensch. Ich kenne sie und wenn ich sie treffe, dann erkennen sie mich auch!«

Für Mercy Thompson, Walkerin und Besitzern einer Ein-Frau-Autowerkstatt, ist das Leben kein Zuckerschlecken. Doch an dem Tag, an dem sie einen Werwolf einstellt, gerät sie in ernste Schwierigkeiten.

"Be my Girl"

von Nina Sadowsky 
ist ein Thriller der etwas anderen Art,
denn er hat einen sehr speziellen Schreibstil.

Mir hat das Buch ein paar schöne Lesestunden 
beschert und ich danke dem penguin Verlag
für das Rezensionsexemplar!

*eure Nicole*

Nina Sadowsky - Be my Girl


rezensiert von Nicole am 21.07.2017

Titel: Be my Girl
Reihe: abgeschlossenes Buch
Autor: Nina Sadowsky
Genre: Psychothriller
Verlag: Penguin Verlag
Seitenanzahl: 336
Erscheinungsdatum: 13.02.2017
ISBN-10: 3328100040
ISBN-13: 978-3328100041
Bildquelle/Klappentext: http://amzn.to/2uUDdxw
Ellie und Rob sind das perfekte Paar. Gut aussehend, erfolgreich, bis über beide Ohren verliebt. Aber nur Augenblicke nach dem Jawort scheint alles in Scherben zu liegen. Rob verbirgt eine entsetzliche Vergangenheit. Je mehr Ellie erfährt, desto tiefer wird sie in einen Strudel aus Lügen und Verrat gezogen, der ihrer beider Leben bedroht. Wer ist der Mann, den sie geheiratet hat? Und wie weit will sie gehen, um ihre Liebe zu retten? Denn Rob ahnt nicht, dass auch sie nicht ehrlich zu ihm war …

Donnerstag, 20. Juli 2017

Eine romantische Geschichte …

 über Liebe, Freundschaft, Vertrauen und Mut. 

Die Geschichte von J.P. Monninger lädt zum Träumen ein.

In das Cover habe ich mich sofort verliebt,
aber leider gibt es auch ein paar Kritikpunkte.

Was ich damit meine, könnt ihr in meiner Rezension nachlesen.

*eure Daniela*

J.P. Monninger - Liebe findet uns

rezensiert von Daniela, am 18. Juli 2017

Titel: Liebe findet uns
Reihe: -
Autor: J.P. Monninger
Genre: Roman
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seitenanzahl: 416 Seiten
Erscheinungstermin: 14. Juli 2017
           ISBN-10: 354828955X
           ISBN-13: 978-3548289557
Bild- & Klappentextquelle:http://amzn.to/2tsNlNx
Liebe sucht, Liebe träumt, Liebe findet uns
Es ist der eine letzte Sommer nach der Uni, bevor das echte Leben beginnt. Heather reist mit ihren zwei besten Freundinnen durch Europa. Sie liest Hemingway, lässt sich durch die Gassen der Altstädte treiben. Dass sie Jack begegnet, hätte sie nicht erwartet. Und schon gar nicht, dass sie sich unsterblich in ihn verliebt. Er folgt Stationen aus dem alten Reisetagebuch seines Großvaters. Es ist sein Ein und Alles, und Jack beginnt die Schätze daraus mit Heather zu teilen. Die beiden besuchen die unglaublichsten Orte und verbringen die schönste Zeit ihres Lebens. Bis Jack völlig unerwartet verschwindet. Heather ist verzweifelt, wütend. Was ist sein Geheimnis? Sie weiß: Sie muss ihn wiederfinden.

Samstag, 15. Juli 2017

Ein neuer Jugend-Romantasy-Roman ...

... von der mir bisher unbekannten
Elvira Zeißler

"Der Fluch der Loreley" 
hat mir wunderschöne, locker-leichte 
Lesestunden beschert und es wird sicherlich nicht 
mein letztes Buch der Autorin gewesen sein!

Neugierig? Meine Rezension wartet auf euch! ;-)

*eure Nicole*

Elvira Zeißler - Der Fluch der Loreley


rezensiert von Nicole am 14.07.2017

Titel: Der Fluch der Loreley
Reihe: abgeschlossenes Buch
Autor: Elvira Zeißler
Genre: Jugend-Fantasy
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 324
Erscheinungsdatum: 04.07.2017
ISBN-10: 1548531499
ISBN-13: 978-1548531492
Bildquelle/Klappentext: http://amzn.to/2tobGPJ
Ein spannender und gefühlvoller Jugendliebesroman rund um die mystische Legende der Loreley 

Sein heißer Atem strich über meine Lippen und das Herz drohte in meiner Brust vor Sehnsucht, Aufregung und der bitteren Gewissheit zu zerspringen, dass es zu diesem Kuss – aus welchen Gründen auch immer – niemals kommen würde.

Im letzten Schuljahr treten gleich zwei Jungs in Caras bis dahin eher ruhiges Leben. Der charmante, zuvorkommende, fast perfekt scheinende Erik und Christian, der mit seinen langen blonden Haaren, blauen Augen und seiner atemberaubenden Stimme alle Mädchen in den Bann zieht. Alle außer Cara. Und aus irgendeinem Grund sucht er ausgerechnet ihre Nähe. Aber gilt sein Interesse wirklich ihr, oder der Tatsache, dass sie anders ist? Allen Zweifeln und Geheimnissen zum Trotz fühlt sich Cara immer stärker zu Christian hingezogen. Doch auf ihm lastet ein uralter Fluch ...

Mittwoch, 12. Juli 2017

"ICH WILL BRAV SEIN"

Bei diesem Psychothriller heißt es nicht:

"Der Weg ist das Ziel",
sondern
"Das Ziel ebnet uns den Weg" 

Der Anfang ist eher schleppend, aber wer Geduld hat, 
der wird mit einem grandiosen Finale belohnt!

Mehr Infos zum Buch wie immer in meiner Rezension!

*eure Nicole*

Clara Weiss - Ich will brav sein


rezensiert von Nicole am 10.07.2017

Titel: Ich will brav sein
Reihe: abgeschlossenes Buch
Autor: Clara Weiss
Genre: Psychothriller
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenanzahl: 416
Erscheinungsdatum: 19.06.2017
ISBN-10: 3442486041
ISBN-13: 978-3442486045
Bildquelle/Klappentext: http://amzn.to/2sMVAzP
Der Sommer steht vor der Tür, als die Studentin Juli das kleine Dachzimmer in dem charmanten Münchner Mietshaus bezieht. Sie teilt die Wohnung mit der jungen Schauspielerin Greta, die ihr auf Anhieb sympathisch ist, und zunächst ist Juli glücklich in ihrer neuen Umgebung. Doch dann mehren sich die Hinweise, dass Greta ein ebenso undurchsichtiges wie grausames Spiel mit ihr treibt – und während eine mörderische Hitzewelle die Stadt wie eine Glocke umschließt, gerät Julis Leben immer mehr zur Hölle: Sie entdeckt eine Leiche auf dem Dachboden, ihre beste Freundin verschwindet, ein stummes Mädchen im Treppenhaus versetzt sie in Angst und Schrecken.
Als sich weitere Todesfälle ereignen, weiß sie, dass auch sie selbst in höchster Gefahr ist. Aber da ist es fast schon zu spät ...

Montag, 10. Juli 2017

Ein neues Herzensbuch hat uns erreicht ...

Sabine hat unseren Aufruf zur Suche nach 
"Herzensbüchern" gesehen und sich spontan bei uns gemeldet, 
weil sie uns allen ein solches empfehlen möchte!

"Hinter dem Spiegel - Tödliche Dornen"
stammt aus der Feder einer 14-jährigen!!!

Das können wir selbst kaum glauben und sind mehr als gespannt,
was uns da erwartet!

Noch haben wir beide Henriette Hermine Settmachers Buch nicht gelesen, 
aber es liegt auf unserem SuB mittlerweile ganz weit oben!

Seid ihr auch neugierig geworden?
Dann werft doch einen Blick in Sabines Gastrezension! ;-)

*eure Daniela & Nicole*

Gast Rezension: Henriette Hermine Settmacher - Hinter dem Spiegel - Tödliche Dornen

rezensiert von Sabine (Gast)

Titel: Hinter dem Spiegel – Tödliche Dornen
Reihe: -
Autor: Henriette Hermine Settmacher
Genre: Fantasy
Verlag: Deutsche Literaturgesellschaft
Seitenanzahl: 337 Seiten
Erscheinungstermin: 10. Februar 2017
           ISBN-10: 3038311340
           ISBN-13: 978-3038311348
Bild- & Klappentextquelle:http://amzn.to/2sYeiHc

Klappentext

Wenn du nicht willst, dass deine Freunde sterben, dann halte dich von dem Spiegel fern.“

Hinter dem Spiegel warten dunkle Geheimnisse und Schrecken. Doch wie in jedem Dunkel gibt es auch Lichtblicke. Tyrannei und Gewalt auf der einen Seite, Liebe und Freundschaft auf der anderen. Und Isabel Parks mitten drin.

Sonntag, 9. Juli 2017

Wir wurden interviewt ...

Vinya Moore (Autorin) hat eine Bookblogger-Talk-Aktion ins Leben gerufen. 
Was für eine tolle Idee, 
denn da heißt es nicht, dass Autoren interviewt werden, 
sondern Blogger - so wie wir. 

Hier könnt ihr nachlesen, 
was sie uns für Fragen gestellt hat und vor allem wie wir geantwortet haben. 


*eure Nicole & Daniela*

Samstag, 8. Juli 2017

Eine geisterhafte Geschichte ...

... von Hannah Siebern, 
über Freundschaft, Vertrauen, Mut und das Unbekannte. 

Diese Geschichte zeigt wieder einmal, 
wie vielfältig eine Thematik sein kann.

*eure Daniela*

Hannah Siebern - Seiltanz zwischen den Welten

rezensiert von Daniela, am 18. Juni 2017


Titel: Seiltanz zwischen den Welten
Reihe: -
Autor: Hannah Siebern
Genre: Fantasy
Verlag: Amazon Media
Seitenanzahl: 423 Seiten
Erscheinungstermin: 05. Juli 2017 (vorher „Zirkusmagie“ 2014)
ISBN-10: -
ISBN-13: -
Bild- & Klappentextquelle:http://amzn.to/2sBaE3y
Rina ist eigentlich eine ganz normale Siebzehnjährige. 
Wären da nur nicht, ihre total verrückte Zirkusfamilie, ihr spuckendes Lama und die Tatsache, dass sie im Sommer selten länger als ein paar Tage an einem Ort lebt. In Dublin begegnet sie jedoch einem Mann, der sogar in ihren Augen absolut außergewöhnlich ist: Ewan. Der junge Fremde benimmt sich wie ein Gentleman aus längst vergangener Zeit und fasziniert Rina von der ersten Sekunde an. Allerdings beginnen sich die rätselhaften Ereignisse in seinem Umfeld bald zu häufen, und als Rina dann auch noch von Albträumen geplagt wird, gerät ihr Leben vollends aus den Fugen. Wer ist Ewan? Und wie kann es sein, dass ihn außer ihr noch nie jemand zu Gesicht bekommen hat?

Donnerstag, 6. Juli 2017

Eine malerische Geschichte …

 über Liebe, Veränderung, Mut und das Unvermeidliche. 

Auch im vierten Teil der INSELfarben Reihe wird uns wieder einiges Neues geboten.

Stina Jensen hat es auch hier wieder geschafft, 
dass ich am liebsten meine Koffer packen würde
und mit dieser tollen Geschichte verreisen möchte.

*eure Daniela*

Stina Jensen - INSELpink

rezensiert von Daniela, am 30. Juni 2017

Titel: INSELpink
Reihe: Inselfarben (4/5)
Autor: Stina Jensen (Ivonne Keller)
Genre: Roman
Verlag: Sótano
Seitenanzahl: 298 Seiten
Erscheinungstermin: 30. Juni 2017
           ISBN-10:
           ISBN-13:
Bild- & Klappentextquelle:http://amzn.to/2tl6vDy
Sechs Wochen arbeiten an einem sonnigen Traumstrand Mallorcas, nur Spaß und unkomplizierte Begegnungen – das kommt Ida nach einer stressigen Zeit gerade recht. 
Sie verliebt sich sofort in die kleine Bucht der Mittelmeerinsel – und auch Xavi, der sympathische Sohn ihrer Chefin Lola, hat es ihr angetan. Da die beiden aber Streit haben, soll sie ihm unbedingt fernbleiben.
Das sollte zu schaffen sein, denkt Ida. Doch leider hat sie ihre Rechnung ohne Xavis Hartnäckigkeit gemacht. Auf einer Hochzeit kommt es zum Eklat, und schon steckt Ida mittendrin in spanischen Familienangelegenheiten und riskiert, nicht nur ihren Job, sondern auch ihr Herz zu verlieren ...

Mittwoch, 5. Juli 2017

Psychothriller-Fans aufgepasst!!!

Ihr Lieben,

heute habe ich eine absolute Empfehlung
für ein brandneues Buch für euch!

"Der stille Feind" ist das Debut von Saskia Calden 
im Thriller-Genre und das ist ihr wirklich mehr als gelungen!

Spannend, undurchsichtig, verworren und haareraufend
bis zum Schluss! 

 Mehr Infos zum Buch und meiner Begeisterung 
könnt ihr in meiner Rezension nachlesen!

*eure Nicole*

Saskia Calden - Der stille Feind


rezensiert von Nicole am 19.06.2017

Titel: Der stille Feind
Reihe: abgeschlossenes Buch
Autor: Saskia Calden
Genre: Psychothriller mit Mystery-Elementen
Verlag: epubli
Seitenanzahl: 348
Erscheinungsdatum: 04.07.2017
ISBN-10: 3745090586
ISBN-13: 978-3745090581
Bildquelle/Klappentext: http://amzn.to/2syO1Ml

»Du gibst mich doch nicht auf, Mami!«
»Warum sollte ich das tun, mein Schatz?«
»Weil sie es dir einreden werden.«
Als Anika vom Tod ihres siebenjährigen Sohnes Sebastian erfährt, weigert sie sich, daran zu glauben. Es gibt so vieles, was dagegen spricht. So vieles, was unmöglich scheint. Warum begegnen ihr plötzlich Situationen, von denen sie zuvor geträumt hat? Vor wem hatte Sebastian Angst? Und was verheimlicht ihr Mann?
Fest davon überzeugt, dass Sebastian noch lebt, macht sie sich auf die Suche nach ihm und muss bald erkennen, dass jemand ihren Tod will …